Ladungsmittelmanagement

Mit der poolynk-Plattform wird die Dokumentation zum Tausch von Ladungsträgern digitalisiert.

Ganz ohne Papierkrieg stehen allen Teilnehmern sämtliche Informationen zum Lieferprozess in Echtzeit zur Verfügung – einfach und transparent. Von 100 versendeten Paletten und Behältern kommen im Schnitt nur 95 zurück.

Zum finanziellen Schaden für den Verlust von Ladungsträgern kommen noch hohe Administrationskosten für den manuellen, papiergestützten Prozess hinzu. Durch den Einsatz der poolynk Plattform können so beispielsweise bei einem mittelständischen Frachtunternehmen bis zu 100.000 Euro im Jahr gespart werden.

Bei einer durchschnittlichen Umsatzrendite von 3 % erhöhen Sie damit Ihren Gewinn um 50-60 % und verbessern gleichzeitig die Positionierung Ihres Unternehmens am Markt!

Als Versender übergeben Sie am Warenausgang dem Frachtführer Ihre Paletten oder Behälter und lassen sich die Übergabe bequem über die poolynk App bestätigen. Am Ende des Transports quittiert Ihr Kunde dem Frachtführer ebenfalls über die poolynk App schließlich den Empfang der Lademittel mit seiner digitalen Unterschrift. So erhalten Sie sofort einen digitalen Tauschschein mit allen notwendigen Informationen wie Ort und Zeit der Übergabe, Identität des Empfängers sowie Menge und Zustand der Ladungsträger

Diesen Nachweis können Sie im poolynk Webportal sehen und verwalten, als PDF ausdrucken oder über eine Schnittstelle in Ihr Warenwirtschaftssystem übernehmen. Sie erhalten somit in Echtzeit und bei minimalem Aufwand einen Nachweis, dass Ihre Paletten und Behälter beim Empfänger angekommen ist. Schaffen Sie Transparenz über Schulden und Guthaben von Lademitteln innerhalb Ihrer Supply Chain, reduzieren Sie Aufwand für Schwund und Administration und dokumentieren Sie Schäden für die spätere Klärung oder Regulierung.

Vermeiden Sie physische Transporte von Ladungsträgern (Leergut) durch Verrechnung von Forderungen und Verbindlichkeiten mit Ihren Partnern oder innerhalb der Nutzergemeinde der poolynk Plattform.

Zusätzlich können Sie auf Wunsch auch den Zugang Ihrer Warensendungen zu geringsten Kosten über einen Abliefernachweis digital dokumentieren und damit den Administrationsaufwand erheblich reduzieren.

Überzeugen Sie sich mit einem kostenfreien Test von der Leistungsfähigkeit und dem enormen Einsparpotential der poolynk Plattform! Registrieren Sie sich gleich!

Und so funktioniert es:

Lademittelmanagement bei poolynk

Erfassung von Be- und Entladungen

 

  • Jede Übergabe von Ladungsträgern wird über die kostenlose poolynk App erfasst.
  • Die Erfassung kann von Fahrern oder Lagermitarbeitern erfolgen.
  • Es müssen keine Daten vorab an den Erfasser gesendet werden.
  • Der Standort einer Beladung kann durch die GPS-Position des Smartphones ermittelt zur Auswahl angezeigt werden, die Eingabe von Adressdaten ist nicht erforderlich.
  • Durch die erfassten Daten kann der Ladungsträgerschein entweder komplett ersetzt, oder als Foto an den digitalen Beleg angehängt werden.

Ansicht der Kontostände

  • Die in der App erfassten Bewegungen werden direkt an die Ladungsträgerbuchhaltung weitergeleitet.
  • Wenn die Erfasser bereits autorisiert sind, erfolgt die Buchung direkt.
  • Die Transaktionen, die Kontostände und das Buchungsjournal können im Web-Portal eingesehen werden.
  • Alternativ zur Erfassung per Smartphone App können die Transaktionen auch per Schnittstelle übertragen oder im Web-Portal eingegeben werden.
  • Ebenso ist ein Abruf der Daten per Schnittstelle möglich.

Danach haben Sie gesucht? Testen Sie jetzt kostenfrei die Leistungsfähigkeit der poolynk Plattform!